Biomaster

Unsere Produkte mit Biomaster-Schutz wurden nach ISO 22196: 2011 getestet, um ihre antimikrobielle Wirksamkeit zu demonstrieren.

Die Umgebungsbedingungen in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die in der Maschine auftreten, um die besten Ergebnisse während der Inkubations- und Schlupfphase zu erzielen, sind auch ideal für die Entwicklung schädlicher Bakterien wie Salmonellen, Campylobacter, Staphylococcus, Legionellen, Escherichia coli, usw. …

Die daraus resultierende Kreuzkontamination der Embryonen und die frühe Sterblichkeit der Küken gehören zu den Hauptursachen für schlechte Schlupfergebnisse.

Incubatrici Borotto Biomaster

Um das Risiko einer Kreuzkontamination durch diese schädlichen Bakterien zu verringern, wird das ABS-Material mit BIOMASTER ergänzt, der antibakteriellen Technologie von Addmaster UK Ltd. (www.addmaster.co.uk).

Die BIOMASTER-Silberionentechnologie wird seit vielen Jahren in Medizin-, Krankenhaus- und Laboranwendungen auf der ganzen Welt eingesetzt. Die allmähliche Freisetzung von Silberionen bietet einen sicheren und wirksamen Schutz gegen das Wachstum von Bakterien.

Die nachgewiesene Wirksamkeit von BIOMASTER ermöglicht eine signifikante Steigerung der Schlupfergebnisse (durchschnittlich auf + 20/25% geschätzt).

BIOMASTER wird zum Zeitpunkt des industriellen Formens direkt in das ABS-Kunststoffmaterial gegeben und bietet während der gesamten Lebensdauer der Komponenten eine antibakterielle Wirkung.

BIOMASTER ist geruchlos und absolut sicher für Eier, Küken und Menschen. Es hilft auch, unangenehme Gerüche zu reduzieren.

Menü